KING'S GERMAN LEGION * Bilder von Veranstaltungen
Bilder * Willkommen * Bienvenu * Welcome *

Startseite

Geschichte

Lebendige Geschichte

Ausrüstung

Bilder von Veranstaltungen

Termine

Links

Fragen / FAQ

Impressum

Kontakt


Bilder der Vorjahre

Bilder 2015

Bilder 2014

Bilder 2013

Bilder 2012

Bilder 2011

Bilder 2010

Bilder 2009

Bilder 2008

Bilder 2007

Bilder 2006

Bilder 2005

2 0 1 6



Museumswochenende, Kreismuseum Syke, August 2016     alle Bilder © Jochen Röttger

Die Fahnen der KGL wehen im Kreismuseum Syke
Zelte zwischen den Häusern auf dem Museumsgelände
In der Hitze fällt es schwer, die Uniformjacken an zu behalten
Die Kids üben sich im Kegeln
Bastelstunde...?
Uwe erklärt die verschiedenen Uniform- und Ausrüstungsteile
Am Nachmittag hält Rainer seinen Vortrag über das 'Familienunternehmen' KGL
Nils veranschaulicht unterdessen das Nachtlager im Schafstall
Die KGA sorgt für akustische Untermalung
Rainer an seinem Stand zur Geschichte des hannoverschen Sanitätswesens
Jochen hat einen Tisch mit Handwaffen der napoleonischen Zeit aufgebaut
Malte erläutert Alltagsgegenstände und zeigt Literatur zu unserem Hobby
Zwischendurch eine Pause im Sommergarten zur Abkühlung
Am Abend zieht es die Legionäre bei noch immer 32°C ins Freibad direkt hinter dem Museum
Es scheint, die Dusche ist doch recht kühl
Während wir uns abkühlen, hat Heiner schon wieder gezaubert
Nach dem Brot hat der Braten im Steinofen gute zwei Stunden gegart
Saftig und durch ist das Fleisch
Die Verzehrwerkzeuge werden bereit gelegt
Ben musiziert für uns während im Hintergrund das Buffet gestürmt wird


Zehdenick 1806, Juli 2016     Alle Bilder © Stefan & Jonas Hückler

D

Hier geht es zur Website der Historienwanderer Jonas und Stefan Hückler


Bei brüllender Hitze sammeln sich die Fourage Trupps
Endlich mal Franzose sein: Plündern nach Herzenslust!
Felix auf dem Weg zu den Backwaren
Brötchen am Spiess
Nach erfolgreicher Plünderung geht es zurück ins Biwak
Unter dem Sonnensegel sind es 34 Grad
Die Musik voran ziehen wir ins Stadtzentrum
Wir 'Voltigeure' eröffnen das Gefecht vor der Havelbrücke
Unser Soutien ist im Moment noch ganz tiefenentspannt
Dem preußischen Gegenstoß müssen wir weichen
Ja, jetzt dürft ihr....!
Eine geschlossene Salve hallt durch die enge Straße
Danach folgt der Sturmangriff auf die Brücke
Wir erklimmen die besetzte Brüstung...
... während der Rest unter Verlusten den Übergang stürmt.
Teile der Artillerie am Übergang
Am Gedenkstein im Wald bei Zehdenick


Historischer Markt Barmstedt, Juni 2016     * © Norman Kaupass; ** © Regina Hack

Da ich die Anmeldung für Bourtange verpennt hatte, kamen Axel und ich kurzfristig zum historischen Markt nach Barmstedt. Ein Trupp Kielmannsegg'sche Jäger, die dieses Jahr dazustoßen wollten, sagten leider kurzfristig ab. So waren wir nur 2 Mann und mussten uns ein plausibles Programm ausdenken. Mit einer zusätzlichen Franzosenuniform ging es dann ans Rekrutieren.
Unsere improvisierte 2-Mann Show kam sehr gut an und wir wurden regelrecht mit Lob überschüttet. Danke!

Ein besonderer Danke geht auch an Norman Kaupass, der uns seine Bilder zur Verfügung gestellt hat. Zu seiner Website mit mehr Bildern geht es hier: www.nkdigitalmedia.de


1
2
3
4
1
2
3
4
1
2
3
4


Festungstage, Grauer Ort 2016     * ©

Seit einigen Jahren organisiert die Reservisten-Arbeitsgemeinschaft RAG Grauer Ort die "Festungstage". Wie schon im Vorjahr haben wir uns in der bunten Reigen mit Schwerpunkt Kaiserzeit gemischt.


Das Biwak im Hof der Festung
Abendliche Stimmung
Unser jüngster Neuzugang Felix
Grundlagen der Wendungen
1
2
3
4
1
2
3
4


Stadtarchiv Stade, Tag des Archivs, März 2016     * © R. Bardoux

Zum Tag der Archive hatte uns das Stadtarchiv Stade eingeladen, den Tag mitzugestalten. Fünf Mann traten an, darunter unser jüngster Neuzugang Felix. Zwischen 10 und 15 Uhr belebten wir das Archiv und konnten dem interessierten Publikum lebendiges Geschichts- wissen vermitteln. Leider geriet die Zeitplanung durcheinander, so dass Rainer mit seinem Vortrag über "das Familienunternehmen KGL auf Wanderschaft" schließlich nicht mehr zum Zuge kam. Mea culpa! Hoffentlich finden wir kurzfristig eine Gelegenheit dies nachzuholen.


Wir richten uns im Stadtarchiv Stade ein
Archivchefin Frau Dr. Deggim begrüßt weitere Besucher
Truppe und Gastgeberin im Archiv...
... und vor dem Nachbargebäude.


Auflösung der KGL 1816, Syke, Januar 2016     Alle Bilder © M. Schukies

Nach Ankunft wird erstmal genäht - Bens Uniform fehlen noch die Knöpfe
Kerzenschein in der Taverne (zumindest im Vordergrund)
Ben mit der neuen Jacke. Jochen probiert derweil mal preußische Landwehr...
Angeregte Unterhaltung bis spät in die Nacht
Die Times von 1815 berichtet von unserem Sieg bei Waterloo
200 Jahre später berichtet die Regionalpresse von unserer erneuten Rückkehr nach Syke
Und dann ist schon wieder Frühstück
Unter den Fahnen schmeckt des Königs Ration gleich doppelt so gut
Ein Paar Braunschweiger Brüder
Die Herren vom Zweiten Leichten vertreiben sich die Zeit beim Kartenspiel
Am Nachmittag dann das Vergleichsschiessen mit Kleinkaliber
Der Schützenverein Pesthausen war ein wirklich toller Gastgeber!
Antreten am Ernst Boden Denkmal
Kranz der KGL
Marsch durch Syke zum Kreismuseum
Parade der gemischten Truppe im Museum
Gruppenbild der Schützenabteilung
Panorama: Kranzniederlegung am Denkmal der Braunschweiger
Ehrenwache am Denkmal: Lützower und Braunschweiger
Karl, Rainer und Uwe (v.l.) tragen noch ein paar historische Sachinformationen vor.
Im Veranstaltungssaal des Museums sehen wir dem kulinarischen Höhepunkt der Veranstaltung entgegen.
Das Grünkohl-mit-Pinkel-Buffet ist angerichtet
Manfred übt für seine Rolle als "Maulwurf" im Stab der Preußen
Zurück im Schützenhaus - Der Poporal verteilt Anschißcreme!